Stiftungen für Franken

 


Name der Stiftung :

 

Karlsteiner Kulturstiftung 

 
 

Kontaktadresse: 

 

Karlsteiner Kulturstiftung c/o Gemeinde Karlstein a. Main 

 
 

 

Am Oberborn 1 

 
 

 

63791  Karlstein 

 
 

Sitz der Stiftung: 

 

Karlstein a. Main 

 
 

Rechtliches: 

 

Rechtsstellung: Stiftung des bürgerlichen Rechts 

 

Art der Stiftung: öffentliche Stiftung 

 
 

 

Stiftungsorgane: Stiftungsvorstand und Stiftungsrat 

 
 

 

Gesetzliche Vertretung: Stiftungsvorstand. 

 
 

Stifter: 

 

Herr Rudolf Wöhrl, Herr Helmut Winter, Gemeinde Karlstein a. Main, verschieden Karlsteiner Bürger 

 
 

Entstehungszeitpunkt: 

  2004   
 

Zweck: 

 

Förderung der kulturellen Arbeit in der Gemeinde Karlstein a.M, insbesondere a) die Bezuschussung d. Historienspiels "Ein Dorf in Angst" und die Aufführung von G. F. Händels "Dettinger Te Deum" u. "Dettinger Anthem". b) Bezuschussung museumsdidaktischer Maßnahmen in der Abteilung "Schlacht bei Dettingen" im Karlsteiner Heimatmus. c) Bezusch. d. Erw. v. Exponaten z. Schlacht b. Dettingen und zu Händels "Dettinger Te Deum" und "Dettinger Anthem". 


 

zurück